Rufen Sie
jetzt an
040 330 555

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

1. Information über die Erhebung personenbezogener Daten
Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch
Rechtsanwälte Matthias Ritz & Annette Schaedlich, Schauenburgerstraße 37,
20095 Hamburg info@ritz-schaedlich.de,
040/33 05 55 und 040/40 20 39, Telefax-Nr.: 040/ 33 05 97
Bei einer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die uns von Ihnen mitgeteilten Daten gespeichert, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese bearbeiten zu können.
Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Artikel 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilen Angaben.
Für die Benutzung des Kontoaktformulars von uns erhobenen Personen bezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfragen automatsch gelöscht bzw. weitmöglichst eingeschränkt (geschützt?), sofern gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck deren Verwendung
a) Beim Besuch unserer Website
Beim Aufrufen unserer Website www.ritz-schaedlich.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sogenannten Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:
– IP-Adresse des anfragenden Rechners
– Datum und Uhrzeit des Zugriffes
– Name und URL der abgerufenen Datei
– Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer- URL)
– verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access- Providers
Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:
– Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaues der Website
– Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website
– Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität
– zu weiteren administrativen Zwecken
Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenverarbeitung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.
Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies sowie Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter den Ziff. 4. und 5. dieser Datenschutzerklärung.

b) Bei Nutzung unseres Kontaktformulars
Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über ein auf der Website bereit gestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden.
Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.
Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage automatisch gelöscht.

3. Weitergabe von Daten
Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.
Wir geben Ihre Daten nur an Dritte weitere, wenn
– Sie nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben
– die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
– für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
– dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist

4. Cookies
Wir setzten auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablett, Smartphone o.Ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen.
Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware. In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.
Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu die Nutzung unseres Angebotes für Sie angenehmer zu gestalten. So setzten wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht.
Darüber hinaus setzten wir zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen Sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen.
Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Artikel 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO erforderlich.
Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies können jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

5. Analyse Tools
Die im Folgendem aufgeführten und eingesetzten Tracking-Maßnahmen werden auf Grundlage des Artikel 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO durchgeführt, um unsere Website bedarfsgerecht zu gestalten und fortlaufend zu optimieren.
a. Google Analytics
Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seite nutzen wir Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc. (http://www.google.de/intl/de/about, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, Ca 94043, USA). In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies (siehe Ziff. 4.) verwendet. Dabei werden Daten an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browsersoftware verhindert; dies kann wie unter Ziffer 4. erläutert jedoch dazu führen, dass die Website nur eingeschränkt nutzbar ist.
Zudem besteht die Möglichkeit, die Verarbeitung durch Google zu verhindern, indem ein Browser-Add-on herunterladen und installieren (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de).
Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie etwa in der Google Analytics-Hilfe (https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de) und in der Datenschutzerklärung von Google
b. Google Maps
Unsere Website verwendet Google Maps API, um geografische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher verarbeitet. Nähere Informationenüber die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen.

Weitere Social Plugins wie YouTube, Flickr, Facebook, Twitter o.ä. nutzen wir gegenwärtig nicht.

6. Ihre Rechte
Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogen Daten
– Recht auf Auskunft, Art 15 DSGVO
– Recht auf Berichtigung, Art. 16 DSGVO
– Recht auf Löschung, Art. 17 DSGVO
– Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Art. 18 DSGVO
– Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung, Art. 21 DSGVO
– Recht auf Datenübertragbarkeit, Art. 20 DSGVO
Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

7. Datensicherheit
Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs aus Sicherheitsgründen und zur Gewährleistung von Vertraulichkeit bei der Übertragung von Daten eine SSL- (bzw. TLS-) Verschlüsselung. das erkennen

Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von http:// auf https:// wechselt, außerdem an dem Schlosssymbol in Ihrer Browserzeile.
Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung vorlaufend verbessert.

8. Weitere Informationen und Änderungen, Links zu anderen Websites
Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Diese Verlinkungen sind in der Regel als solche gekennzeichnet. Wir haben keinen Einfluss darauf, inwieweit auf den verlinkten Websites die geltenden Datenschutzbestimmungen eingehalten werden. Wir empfehlen daher, sich auch bei anderen Websites über die jeweiligen Datenschutzerklärungen zu informieren.

9. Änderungen dieser Datenschutzerklärung
Im Zuge der (technologischen) Weiterentwicklung unserer Website können Änderungen dieser Datenschutzerklärungen erforderlich werden. Daher empfehlen wir, sich diese Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen erneut durchzulesen.

10. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig nach dem Stand Mai 2018.

Kontakt